Online-Shop

Der passende Wein zum Fisch

Der passende Wein zum Fisch

Wein aus Australien

Für den Feinschmecker

Erhältlich durch Abholung

Zum Vergrößern auf das Bild klicken

Barramundi Pinot Noir

Barramundi Chardonnay

Barramundi Chardonnay/Viognier

Barramundi Shiraz

Barramundi Shiraz / Petit Verdot

Weindaten
  • Rebsorte(n): Pinot Noir

  • Anbaugebiet(e): Victoria, Australien

  • Alkohol: 13,0 % vol. enthält Sulfite

  • Rebsorte(n): 100% Chardonnay

  • Anbaugebiet(e): Victoria, Australien

  • Alkohol: 13,5 % vol. enthält Sulfite

  • Rebsorte(n): Chardonnay / Viognier

  • Anbaugebiet(e): Victoria, Australien

  • Alkohol: 13,5 % vol. enthält Sulfite

  • Rebsorte(n): 100% Shiraz

  • Anbaugebiet(e): Victoria, Australien

  • Alkohol: 14,0 % vol. enthält Sulfite

  • Rebsorte(n): Shiraz / Petit Verdot

  • Anbaugebiet(e): Victoria, Australien

  • Alkohol: 14,0 % vol. enthält Sulfite

Verkostungsnotizen

Kennen Sie die Blüten des australischen Zylinderputzers? So ähnlich ist die Farbe – mittelrot mit einem Hauch Purpur. Jetzt riechen Sie mal und stellen Sie sich einen Berg saftiger Beeren auf einer sahnigen, sommerlichen Pavlova vor. Steigt Ihnen da nicht der Geruch von Kirschen, Erdbeeren und Himbeeren in die Nase, wie er durch die Landluft weht?

Schmecken können Sie die Beeren auch. Wenn die weichen, samtigen Tannine in Ihrem Mund nachklingen, fällt Ihnen wieder Großtante Sheilas Gemüsegarten ein mit seinen Veilchen, dem Rhabarber und dem Vanilleeis, das sie Ihnen gab, um die 40 Grad Hitze zu verkraften!
Er hat die Farben von Ferien in Queensland – ein helles Strohgelb mit einer lebhaft grünen Tönung; so wie dort, wo der Rasen auf die Strände in der Nähe von Noosa stößt. Wenn Sie Ihr Glas heben, riechen Sie die Obstteller voller Honigmelonen, Nektarinen und Zitrusblüten, die auf einer Unterlage aus rauchiger Eiche und vom Regen geküsstem Metall ruhen. Wenn sich der Wein dann in Ihrem Mund entfaltet, ist es, als schlenderten Sie über Ihren Wochenmarkt und täten sich an sahniger Zitronencreme, Nektarinen und Ananas gütlich, nachdem Sie ein leicht angekohltes, aber perfektes BBQ-Lunch genossen haben.
Australien im Glas. Mit seinem mittleren Strohgelb mit lebhaft grüner Tönung lockt er Sie wie ein Roadtrip durch Zuckerrohrfelder oder Küstenwälder. Sie können schon fast den Sonnenschein in den Aromen weißer Pfirsiche, Aprikosen und Oragenblüten riechen. Und wenn Sie dann den ersten spritzigen, frischen Geschmack – von Steinobst und Honigmelone mit einem fruchtigen, ausgewogenen Zitronenabgang – auf der Zunge spüren, ist es wie ein überraschendes, quirliges Abenteuer, das nie zu Ende gehen sollte.
Falls Sie jemals den Uluru (Ayers Rock) bei Sonnenuntergang gesehen haben, dann kennen Sie diese Farbe – Purpur mit einem Hauch von Rot. Wenn Sie Ihr Glas heben, riecht es wie in einem Landstädtchen, durch das die Düfte von Pflaumen, Pfeffer und Gewürzen wehen. Wenn Sie dann den ersten großen Mundvoll schmecken – kleine Schlückchen sind fast unmöglich –, gleiten Ihnen die samtigen Tannine und tiefen, reifen Geschmacksnoten von dunklen Beeren, Stollen und Vanille nur so über die Zunge und begrüßen Sie mit der Begeisterung einer Spendensammlerin im Outback
Stellen Sie sich die Regenzeit in „The Territory“ vor, wenn die Wolken tintenschwarz sind – genau das ist die Farbe. Dann stürmt das Bukett des Weins wie ein sommerlicher Zyklon auf Sie ein und die großen, kräftigen Aromen von dunklen Waldbeeren, Kirschen, Gewürznelke und Veilchen landen in Ihrer Nase. Dieselben Geschmacksnoten werden von den Zigarren-, Gewürz- und Ledertönen der Eichenfässer aufgewühlt. Er ist wild und unwiderstehlich – genau wie Australien.

Essenskombi

Passt großartig zum Weihnachtsschinken oder einer stilvollen Enten- und Moosbeerenterrine. Zum Wohl!
Entweder schön einfach und relaxed mit Meerestieren oder „get cracking“ mit gebratener Schweineschulter und Äpfeln oder mit einem im Ganzen gebratenen Schnapperfisch mit Butter und Zitronen-Thymian oder mit Panna cotta mit - in Vanille pochierten Pfirsichen.
Denken Sie sich etwas Frisches, Leichtes wie zum Beispiel gegrillte Garnelen oder pochierter Hähnchensalat oder Bohnen-Bruschetta mit Ziegenquark und pochierten Birnen.
Machen Sie einfach ein BBQ oder wählen Sie etwas mit kräftigem Geschmack wie zum Beispiel eine Auberginen-Parmigiana oder ein gegrilltes T-Bone-Steak mit Café de Paris-Butter oder gehen Sie gleich zum Nachtisch mit einem fruchtigen Panforte über.
Stürzen Sie sich in etwas Abenteuerliches wie zum Beispiel in mit Sauerkirschen geschmorte Wildente oder gegrillte Wachtel mit Radicchio, roten Trauben und Walnusssalat oder Hühnerleberpastete mit Rosinen und altem Cheddar.
Bitte beachten Sie dass Sie Wein nur in Verbindung mit Fisch kaufen können.
Jetzt Wein bestellen
Wählen Sie!

Preis: 7,30€
pro Flasche (0,75l), 9,73€/Liter
Preis: 6,80€
pro Flasche (0,75l), 9,07€/Liter
Preis: 7,30€
pro Flasche (0,75l), 9,73€/Liter
Preis: 7,30€
pro Flasche (0,75l), 9,73€/Liter
Preis: 6,80€
pro Flasche (0,75l), 9,07€/Liter

Pro Weinsorte können Sie nur ein Wein bestellen






Sichere Zahlungsmethode

Die Geschichte hinter dem Wein


Wenn es irgendwas gibt, auf das wir Aussies stolz sind, dann ist es unser Wein. Wir wissen, wie man einen „good drop“ macht. Und unserer Meinung nach ist der Barramundi ein echter Cracker! – Ein fruchtiger, leicht zu trinkender Wein, zu einem super Preis!

Barramundi kommt aus der Region Murray Darling in Victoria. Hier treffen sich die zwei größten Flüsse Australiens. Das bedeutet, dass unsere Weingärten konstant mit Wasser versorgt werden, denn während der Wachstumsphase regnet es praktisch nie! Tagaus, Tagein nur Sonnenschein! Außerdem haben wir hier einen verdammt guten Boden! Einen Boden, der den Trauben einen satten, reifen Beerengeschmack verleiht. Es ist wunderbarer Flecken auf der Welt – vor allem, wenn man eine Weintraube ist. Es ist Australien in einer Flasche.